Die_schönste_Käseauswahl_Europas

Gratinierte Feigen mit Pié d´Angloys

Zubereitungszeit: ca. 45 Min.
Zutaten (für 4 Personen):
1 Pié d´Angloys
8 schöne, violette Feigen
400 g Puderzucker
3 Eier
3 EL Crème Fraîche
8 frische Minzblätter
50 g gehobelte Mandeln

 
Zubereitung:
Backofen auf 210°C vorheizen.

Feigen in Spalten schneiden und in 4 kleinen (alternativ eine größere) gefetteten ofenfesten Formen blütenförmig anrichten.

Eier und Puderzucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Pié d´Angloys in kleine Würfel, Minzblätter in feine Streifen schneiden, beides unter die Eimischung heben. Mischung über die Feigen geben, mit Mandeln bestreuen.

Im Backofen für 20-25 goldbraun überbacken, heiß servieren.
Weinempfehlung: Süßwein, z.B. Sauternes