Die_schönste_Käseauswahl_Europas

Kleine Törtchen mit Tomate und Le Cabrissac

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
Backzeit: 40 Min.
Zutaten (für 4 Personen):
1 LE CABRISSAC
2 Schalen Cocktail-Tomaten
1 Rolle Mürbeteig
(gekühlter Frischteig)
25g Butter, Olivenöl
Thymian
Bohnenkraut
Salz, Pfeffer
 
Zubereitung:
Den Backofen auf 160°C vorheizen. Den Mürbeteig in vier gleich große Stücke teilen. Dann die Stücke auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche ausrollen. Vier kleine runde Backformen einfetten und mit dem Teig auskleiden. Die Böden mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf mittlerer Schiene des Backofens 10 Min. vorbacken. Inzwischen die Tomaten waschen, abtrocknen und in kleine Stückchen schneiden und auf den vorgebackenen Teigböden verteilen, salzen und pfeffern. Mit Thymian und Bohnenkraut bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Ca. 25 Min. backen lassen.
Die Törtchen noch warm auf vier Tellern anrichten. Je zwei dünne Scheiben Le Cabrissac darauf schmelzen lassen und mit Thymianzweigen garnieren.
Weinempfehlung: Leichter Weißwein oder fruchtiger Rotwein, z. B. Sancerre