Die_schönste_Käseauswahl_Europas

Baskische Zwiebelsuppe mit Esquirrou

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.
Zutaten (für 4 Personen)
100 g geriebener Esquirrou
4 Scheiben Bauernbrot
500 g Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
40 g Butter
20 g Mehl
1 Liter Fleischbrühe
1/4 Liter Wein, weiß
1 TL (Espelette) Chilipulver
Salz und Pfeffer
 
Zubereitung:

Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauchzehen fein würfeln. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin hellgelb rösten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren 5 Minuten durchschwitzen lassen. Mit der Brühe und dem Weißwein auffüllen. Umrühren. 20 Minuten bei kleiner Wärmestufe kochen lassen. Chili hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die entrindeten Brotscheiben kräftig toasten. In eine feuerfeste Form legen. Die Suppe darauf gießen und mit dem geriebenen Käse streuen. Sofort in den vorgeheizten Ofen auf obere Schiene stellen (230 Grad, Gas Stufe 6).

Suppe aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Weinempfehlung: Ein leichter Weißwein, z.B. Chardonnay