Die_schönste_Käseauswahl_Europas

Kürbiscrème mit BOURSAULT-Flöckchen

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.
Zutaten (für 4 Personen):
1 BOURSAULT
800 g Kürbis
50 g Butter
20 cl Sahne
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
 
Zubereitung:
Kürbis entkernen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Tipp : Einfacher wird es, wenn Sie einen Hokkaido-Kürbis verwenden – seine feine Schale kann mitverzehrt werden.

Kürbisstücke in Butter kurz anbraten.

50 cl Wasser, einen halben TL Salz und etwas Pfeffer hinzufügen, 20 Minuten abgedeckt köcheln lassen. Kürbis samt Flüssigkeit pürieren, Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Für die Flocken gekühlten Boursault in sehr dünne Scheiben schneiden, diese erst im Moment des Servierens auf die warme Kürbiscrème geben.
Weinempfehlung: fruchtbetonter Weißwein, z.B. Pinot Blanc